Food Savoury

Mediterrandes Ofengemüse mit Feta

9. April 2016

Heute möchte ich euch ein wunderbar einfaches, mediterranes Gericht vorstellen, welches sich schnell zubereiten lässt, aber unheimlich lecker schmeckt! Ursprünglich ist es eine Kreation meiner allerliebsten Mutti und wurde von ihr oft auch mit Rinder- oder Lammgehackten zubereitet – ist also für Vegetarier, als auch Fleischesser kompatibel. 🙂


Was ihr für 3 Portionen braucht:

  • 1/2 Aubergine
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 9-12 Kirschtomaten
  • ganze Rosmarinblätter
  • 180 g Feta, in Würfel gebröckelt
  • Kräutersalz & normales Salz
  • Pfeffer
  • Agavensirup
  • Olivenöl
  • 180 g Reis

Und so wird es zubereitet:

  1. Aubergine und Zucchini in Scheiben schneiden, Paprika grob würfeln.
    Alle drei Gemüsesorten getrennt voneinander in Olivenöl anbraten – es sollte noch leicht bissfest sein, da es ja noch in den Ofen kommt. Anschließend gut würzen mit Pfeffer und Kräutersalz.
  2. Kirschtomaten und Rosmarin in wenig Olivenöl und Agavensirup ankaramelisieren.
  3. Reis in Salzwasser kochen.
  4. Gemüse, außer Tomaten, in eine Auflaufform zusammen mit dem Feta geben und gut durchmischen (wahlweise kann hier das angebratene Gehackte mit untergemischt werden). Tomaten obendrauf verteilen.
  5. Auflaufform bei 180 ° C für circa 15-20 Minuten in den Ofen stellen, bis es oben leicht angebräunt ist.
  6. Zusammen mit dem Reis servieren.
0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply