Family People Travelling

Kap Verden-eine unscheinbare Schönheit im Atlantik

14. Juni 2014

Nun hat das Warten ein Ende!

Vor etwa zwei Monaten begab ich mich mit meinen lieben Eltern auf eine Wanderreise auf die Kapverdischen Inseln. Ehrlich gesagt hatte ich keinen blassen Schimmer, was mich dort wirklich erwarten würde, ich freute mich fürs erste nur auf das warme und sonnige Afrika-Wetter. Der Flug dauerte mit Zwischenlandung in Lissabon diesmal etwas länger, als die unserer bisherigen Urlaubsreisen. Allein dies ließ schon etwas Spektakuläreres als sonst erwarten.

Im Nachhinein muss ich sagen, hat es sich wirklich wirklich gelohnt und ich bin immer noch fasziniert von dem wunderschönen, wenn auch armen und streckenweise kargem Land. Auf unserem 10-tägigem Inselhopping mit anstrengenden aber beeindruckenden Wanderungen habe ich so viel Neues erlebt und kennengelernt und mir wurde einmal wieder vor Augen geführt, in was für einem hochentwickelten und reichen Gesellschaft wir eigentlich leben.

Vielen Dank an alle Mitglieder der Wandergruppe für diese herrlich entspannte, interessante und fröhliche Zeit. 😉

4645

3542

3938

343233

28

201918

1413

4

0

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply wunna bethke 21. Juni 2014 at 5:43

    hallo paula, wahnsinns fotos und ein schöner kurz bericht…! ich finds klasse das deine eltern dir diese möglichkeit geben und du sie mit deiner tiefen sinnlichkeit wahrnimmst, sonnige grüße – wunna

    • Reply paulatimmel 21. Juni 2014 at 7:59

      Hallo Wunna! Danke nochmal 😉
      Ja das finde ich auch total klasse und dafür bin ich ihnen auch total dankbar!
      Wie geht es dir?
      Sonnige Grüße zurück! 😉

  • Reply franzess 13. Juli 2014 at 14:07

    nice photo work darling….i love the colors….some have to high contrast, but still the scenes r lovely:)

  • Leave a Reply