Boarding School

London- die Stadt der roten Busse

30. Januar 2014

Hallihallo ­čÖé

Da bin ich wieder… Es geht mir immer noch gut hier in England und nachdem nun schon 1/4 der Zeit um ist, gestaltete sich das Wochenende f├╝r die Nicht-Heimfahrer etwas anders: ein Wochenendtrip in die Hauptstadt!

Es war ein wirklich erlebnisreiches Wochenende mit den Besten…“Quiquito“, „The Delivery Man“, London Eye, Oxford Street, Covent Garden, Buckingham Palace und Tower Hill bei str├Âmendem Regen und als kr├Ânenden Abschluss das im wahrsten Sinne des Wortes umhauende Harrods

Hier die besten Eindr├╝cke bei Nicht-Regen nochmal im Bildformat:

1

2

3

4

5

So hoch!6

7
9

10

11

12

13

14

15
16
17

18

0

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Julia 30. Januar 2014 at 12:22

    Die Bilder sind wahnsinnig sch├Ân! Darf ich fragen, was f├╝r eine Kamera du benutzt und wie du die Fotos bearbeitest?

    • Reply paulatimmel 30. Januar 2014 at 13:24

      Danke Julia! ­čÖé
      Ich hab eine Nikon D90 und bearbeite meine Bilder meistens mit Lightroom.

  • Reply Roland 2. Februar 2014 at 12:58

    Sp├Ąter werden Kunsthistoriker diese Phase von Paula als „die D├╝stere“ bezeichnen – ich freue mich auf die „Farbenfreudige“.
    Papa

  • Reply buchzulang 3. Februar 2014 at 21:11

    Auf deinem Blog sind ein paar echt hammer Bilder mit dabei! Hier zum Beispiel das Bild auf dem Riesenrad! Sehr gut.

  • Leave a Reply